teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.05.2008
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen,

    zum Wintersemester 2009/10 werde ich in Düsseldorf mit Medizin anfangen.

    Jetzt habe ich gesehen, dass man vor dem Studium schon mal einige Sachen erledigen kann.

    Braucht man einen Erste-Hilfe-Kurs und wenn ja was für einen und wie alt darf er maximal sein?

    Und meine wichtigste Frage betrifft das Pflegepraktikum.
    Ich habe in der 11 Klasse 2 Wochen im Krankenhaus ein Schulpraktikum gemacht und nach dem Abi 9 Monate Zivildienst auf der Intensivstation und im Anschluss nochmal 3 Monate dort "gejobbt", also ein ganzes Jahr, aber halt immer mit Gehalt und deshalb nicht als Praktikum! Muss ich trotzdem ein Pflegepraktikum noch machen?

    Vielen Dank für eure Hilfe



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.10.2008
    Beiträge
    524
    Wenn Du die Suche nicht benutzen kannst, musst Du wahrscheinlich noch ein Pflegepraktikum und einen Erste Hilfe-Kurs machen.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    ist aktuell Hamburger
    Mitglied seit
    03.03.2009
    Semester:
    2.WB
    Beiträge
    893
    Das Schulpraktikum nützt gar nix, der Zivildienst u.U. schon. Das musst du mit dem zuständigen LPA klären.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.04.2009
    Ort
    München
    Semester:
    1
    Beiträge
    3
    Der Zivi kann dir glaub ich schon angerechnet werden. kannst ja auch mal mit der pdl sprechen, dass die dir das als praktikum ausstellen... wär doch ne schweinerei, wenn du dann den ganzen kack nochmal von vorn machen musst!



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook