teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Nehmt ihr regelmäßig CHX oder Meridol?

Teilnehmer
17. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, CHX täglich

    0 0%
  • Ja, CHX in Kuren

    4 23,53%
  • Nein

    9 52,94%
  • Ja, Meridol täglich

    4 23,53%
  • Ja, Meridol in Kuren

    0 0%
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.09.2009
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    13
    Hallo,

    ich bin die Neue . Ich studiere - im 4tem Semester - ZHK an der Uni Innsbruck im schönen Tirol .

    Bei meinen Kommilitonen kam ich mit dem Thema nicht weiter und meine Profs wollte ich damit nicht löchern, daher frag ich mal im Deutschen-Nachbar-Forum wie´s bei Euch so läuft .

    Bei uns schwören einige Profs und Zahnis auf Chlorhexidin Spülungen (CHX) bei der tgl. Prophylaxe und verwenden das wohl auch täglich. Einer meiner Profs meinte neulich "Spülts 2x am Tag mit CHX 0,20% und ihr könnt nix kriegen". Wie CHX wirkt weiß ich und hab ich recherchiert, sicherlich ein tolles Mittel. Es ist aber doch immerhin ein Arzneimittel und das über Jahre und Jahrzehnte? Andere schwören wieder auf Meridol zur täglichen Spülung, was aber wohl antiseptisch nicht gleichzusetzen mit CHX ist.

    Nehmt Ihr bzw. Eure Profs/Kollegen auch CHX o. Meridol täglich?


    Liebe Grüße,
    Julia



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von Gersig
    Mitglied seit
    02.04.2003
    Ort
    Mørvig
    Semester:
    CEA
    Beiträge
    8.712
    Ich bin der klassische Meridolanwender und damit auch sehr zufrieden. CHX macht bei mir limitierenderweise immer Geschmacksirritationen und Zahnverfärbungen, von daher würde ich es nicht im Dauergebrauch nehmen wollen



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  3. #3
    Ehemaliger User 20130505
    Guest
    Ich nehme zur Zeit Meridol Zahncreme und habe mir neulich auch Meridollösung gekauft, zögere aber mit der regelmäßigen Anwendung, weil auf der Flasche steht: "In seltenen Fällen kann es zu leichten, oberflächlichen Farbveränderungen an den Zähnen kommen, die durch gründliches Putzen oder durch professionelle Zahnreinigung entfernt werden könnwen." (Wörtliches Zitat aus dem Flaschenaufdruck)

    Es heißt doch, Chlorhexidin führe zu Verfärbungen. Ich frage mich nun, welcher Bestandteil des Meridols zu Verfärbunge führt, da es kein Chlorhexidin enthält. Weiß das einer der Zahnis?

    @Gersig: Hast Du schon Farbveränderungen durch Meridol festgestellt?



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.09.2009
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    13
    Hallo!

    @gersing
    Heißt das jetzt, dass Du es nur dauerhaft nicht verwendest, aber gelegentlich schon, oder gehörst Du grundsätzlich nicht zu den CHX-Junkies ?

    @ chris06
    von den Verfärbungen durch beide Mittel hab ich auch schon gehört, aber rein gefühlsmäßig würde ich das auch auf die Meridol Zahncreme projezieren ?!?!?


    Bei uns gibt´s "CURASEPT 0,20% Chlorhexidin", das soll lt. Hersteller angeblich ein "ADS System" gegen Verfärbungen beinhalten, möglicherweise aber nur Marketing. Ich denk das wird´s in DE auch geben ...

    Lg.
    Julia



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  5. #5
    Ehemaliger User 20130505
    Guest
    Zitat Zitat von julia1 Beitrag anzeigen

    von den Verfärbungen durch beide Mittel hab ich auch schon gehört, aber rein gefühlsmäßig würde ich das auch auf die Meridol Zahncreme projezieren ?!?!?
    Der Hinweis auf mögliche Verfärbungen steht nur auf der Flasche mit der Meridol Mundspülung, aber nicht auf der Zahncremetube. Ob im Beipackzettel zur Zahncreme etwas darüber steht, weiß ich nicht mehr.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook