teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.08.2009
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo!

    Ich hatte eigentlich dieses Jahr eine Ausbildung zur MFA angefangen um noch die letzten Jahre zum Studienplatz zu überbringen. Nun bin ich gekündigt worden, bzw. ich durfte kündigen, da ich mich übel mit dem Chef in die Haare bekommen hatte (Ich finde es halt nicht in Ordnung, seine Mitarbeiter vor Patienten zu beschimpfen, zwar ging es nicht um mich, aber er hat es nicht ertragen, dass ich was gesagt habe) und jetzt stehe ich natürlich ziemlich blöd da.. Alle Ausbildungen haben angefangen, Einschreiben ist auch nicht mehr und überhaupt ist mein ganzer "Plan" dahin... Ich weiß gerade nicht so genau was ich machen soll.. Hat jemand irgendwie eine Art Idee??

    Liebe Grüße

    Hell-Girl



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    alea iacta est Avatar von loewin
    Mitglied seit
    11.08.2009
    Ort
    Münster
    Semester:
    1. WBJ Neurologie
    Beiträge
    1.499
    wie siehts denn mit ner alternativen ausbildung aus? MTAL oder so vielleicht?
    was anderes wird dir wohl nicht bleiben, wenn du noch ein paar jahre warten musst. oder eben ein artverwandtes studium im ausland.
    eine andere möglichkeit eine so lange zeit zu überbrücken gibts wohl nicht.

    darf ich mal fragen in welcher fachrichtung du die ausbildung gemacht hast? rein persönliches interesse
    "Wenn unser Problem das Geld ist, warum kaufen wir uns dann keine Lösung?"



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    kreuzt-nix-mehr
    Mitglied seit
    08.03.2009
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    706
    Ich verstand das so, dass sie wissen wollte, was sie jetzt kurzfristig machen kann..

    Ich weiß ja jetzt nicht wie alt du bist.. aber momentan gibts wohl nicht mehr viel, was du "anfangen" kannst. Vllt irgendne FSJ sache .. oder vllt rettsan?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    alea iacta est Avatar von loewin
    Mitglied seit
    11.08.2009
    Ort
    Münster
    Semester:
    1. WBJ Neurologie
    Beiträge
    1.499
    aber kommt man denn nicht auch noch kurzfristig an nen ausbildungsplatz? wenn nicht, wäre die zeit bis dahin natürlich mit praktikum oder FSJ am besten überbrückt, das stimmt.
    war aber vielleicht auch etwas blauäugig gedacht von mir
    kenne mich jetzt mit medizinischen ausbildungsberufen nicht so aus, aber in anderen "sparten" ist auch ein ausbildungsstart zum februar möglich.
    "Wenn unser Problem das Geld ist, warum kaufen wir uns dann keine Lösung?"



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    selfish&unkind Avatar von zvesda
    Mitglied seit
    23.07.2007
    Ort
    hamburg
    Semester:
    1
    Beiträge
    396
    wieso bewirbst du dich nicht in anderen praxen und erklärst ihnen deine situation, damit du da deine ausbildung weiter machen kannst? das haben bei uns auch einige gemacht
    If you're going through hell- keep on going



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020