teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.01.2010
    Beiträge
    2
    Hallo zamm und guts Neus!

    Finde in der Suche leider nichts darüber und hoffe hier kann einer kurz mal seinen Senf dazugeben. Ich möchte mich gerne über die ZVS zum Medizinstudium anmelden. Habe allerdings ein paar Fragen und hoffe hier kann Jemand weiterhelfen?!?

    Meni Abi habe ich mit NC 2,1 gemacht und ein FSJ durchstanden *g* Würde gerne Würzburg als Uni nehmen. Der NC ist ja nicht sonderlich gut, aber man darf ja ruhig hoffen.

    Meine Frage ist nun, da ich mit meiner Freundin schon länger zusammen lebe und wir eine gemeinsame Wohnung haben, welches Kriterium gebe ich bei der ZVS-Anmeldung an.

    Wohnung bei den Eltern ist ja falsch, da ich mit meiner Freundin zusammen lebe. Die Sache mit Ehegatten ist aber auch falsch, wir sind ja noch nicht verheiratet (jedenfalls noch nicht).
    Bin mir nun unsicher was ich da machen soll, auch auf der Meldebescheinigung steht: Ehegatten / Kind od. Eltern....

    Wir wohnen schon seit 2 Jahren zusammen, die Uni ist knapp 50 Km entfernt von unserem jetzigen Wohnort. Wäre halt praktisch Vorort zu studieren, zumal wir erst die gesamte Wohnung renoviert haben und ich auch einen Job neben dem Studium hier bekommen könnte und Sie hier Ihre Lehrstelle hat.

    Meine Fragen nun:
    - Was muss ich angeben. Frei oder darf ich Ehegattin angeben?
    - Wie schätzt ihr die Chancen ein mit einem NC von 2,1 und dem FSJ?
    Freunde von mir die schon studieren sagten... ist nicht gänzlich unmöglich.


    Würd mich freuen wenn da einer etwas dazu sagen kann. Besten Dank Vorab!!!

    Grüße Binford



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Stay Focus Avatar von Xerox
    Mitglied seit
    05.11.2009
    Ort
    So was von Egal
    Semester:
    2. Wartesemester
    Beiträge
    189
    Mit 2,1 sofort an der Uni Würzburg studieren zu wollen, ist utopisch!
    Hast du sonst keine anderen Qualifikationen, denn das FSJ wird in Wü nicht boniert ?!
    Und gib "Frei" an, denn du bist (noch) nicht verheiratet!
    The Motivation For Me, Is Them Tellin' Me What I Could Not Be



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.01.2010
    Beiträge
    2
    Huhu...

    danke für deine Antwort Xerox.

    Naja eine weitere Qulifikation habe ich so erstmal nicht.
    Eine Möglichkeit wäre MTA oder Rettungsassi machen, damits besser wird.

    Ansonsten bin nur Wiederbewerber



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    examinierte Laborratte Avatar von schmuggelmaeuschen
    Mitglied seit
    15.07.2007
    Ort
    Bonn
    Semester:
    12. Fastarzt
    Beiträge
    2.628
    da dann mal fix ne ausbildung machen.... wenn du nicht die passenden Schulfächer inkl noten hast und nen mega TMS hin legst, kannst du disch schon mal auf mind. 3 jahre warten einstellen
    Ich schulde dem leben das Glänzen in meinen Augen



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    Zitat Zitat von Binford Beitrag anzeigen


    Meni Abi habe ich mit NC 2,1 gemacht und ein FSJ durchstanden *g* Würde gerne Würzburg als Uni nehmen. Der NC ist ja nicht sonderlich gut, aber man darf ja ruhig hoffen.
    Du hast keinen NC von 2,1 sondern einen Abiturnotenschnitt von 2,1 - was ein NC ist ist bei wiki nachzulesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Numerus_clausus

    Zur Wohnortfrage:
    Wo bist du denn gemeldet, noch bei deinen Eltern oder bei deiner Freundin?
    Sinnig wäre es, bei den Eltern gemeldet zu sein, falls die entsprechend uni-nah wohnen an der Wunsch-Uni!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook