teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.03.2006
    Ort
    Graz
    Semester:
    6. Semester
    Beiträge
    64


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Hallo,

    da ich in Graz studiere steht mir nun ein Semester mit Schwerpunkt Pathophysiologie (und Pathologie/Pharmakologie) bevor. Irgendwie scheint es ja hauptsächlich den Taschenatlas Pathophysiologie vom Silbernagel zu geben, mit dem Herrn kann ich mich aber leider überhaupt nicht anfreunden, daher die Frage ob jemand ein gute Pathophysio Buch empfehlen kann, ggf. auch aus dem Englisch/Amerikanischen Bereich.

    Gruß Lars



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  2. #2
    Heimkehrer Avatar von netfinder
    Mitglied seit
    30.05.2003
    Ort
    wherever
    Semester:
    keine mehr
    Beiträge
    8.826
    Hallo Lars,
    das kommt natuerlich drauf an, wieviel Geld du investieren moechtest und wie sehr dich die PAthophysiologie interessiert. Mein Lieblingsbuch ist dieses hier, der Siegenthaler. Steht absolut alles drin, aber kostet eben auch gleich mal 120 €.
    Ansonsten der bereits genannte Taschenatlas, den ich jedoch seit ich obiges besitze nicht mehr angeruehrt habe.
    Ansonsten kenne ich keien weiteren, es wird aber bestimmt auch ein Pendant zum Taschenatlas im Springer-Verlag geben.

    netfinder
    Wodka ist Gift, Gift ist Tod, Tod ist Schlaf, Schlaf ist gesund.

    "Nur wer maßlos uebertreibt, beschreibt anschaulich!!!"

    "Lass und Freunde werden." --"Bei Facebook oder in echt?"

    Radiologie-Links: Damit ich das nicht immer wieder tippen muss...



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  3. #3
    Mädchen für alles Avatar von goeme
    Mitglied seit
    25.11.2001
    Ort
    G-Town back for good
    Semester:
    AARRZZT
    Beiträge
    3.902
    ich persönlich habe mit diesem hier gearbeitet und kann es nur wärmstens empfehlen!
    Won't forget these years!



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.03.2006
    Ort
    Graz
    Semester:
    6. Semester
    Beiträge
    64
    Hallo,

    danke erstmal kann jemand zu folgenden 3 Büchern was sagen (auch im Hinblick auf USMLE) bzw. als "genaueres" Nachschlagewerk?

    Pathophysiology: The Biologic Basis for Disease in Adults and Children

    Pathophysiology: Concepts of Altered Health States

    Pathophysiology of Disease: An Introduction to Clinical Medicine (Lange Medical Books)



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  5. #5
    44er Bizeps
    Mitglied seit
    22.11.2009
    Beiträge
    651
    Also ich habe den Pfreundschuh/Schölmerich, der fast alles kurz zusammen, also gut für Wiederholung.

    _

    Ich trainiere Beine nicht, weil man sie im Club nicht sieht.
    Lieber eine Mahlzeit weniger am Tag und dafür eine Rolex am Handgelenk.

    _



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020