teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.10.2009
    Ort
    Heidelberg/Mannheim
    Semester:
    5. Semester
    Beiträge
    252
    Das sage ich ja nicht, dass es da Unterschiede gibt. Vielleicht gibt es mal wo einen besseren Prof.

    Ich habe auch gesagt, dass er es während dem Studium nicht wirklich merken wird. Die ganzen Sachen wie Ruf der Uni, wo man studiert hat oder sowas machen sich erst später, nach dem Studium bemerkbar.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.04.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    283
    Die Staatsexamina sind doch überall gleich, also kann man wohl davon ausgehen, dass eine Einserabsolvent der Dorfhochschule Buxtehude irgendwo mehr gelernt hat als ein Absolvent der Eliteuni Schnöselshausen, der nur eine Drei hat. Also spielt die eigene Leistung doch wohl eher eine Rolle, als die der Uni.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #8
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Silicon Junction
    Beiträge
    9.616
    Naja ich glaube irgendwie Ruf der Uni ist zweitrangig wichtiger für Forschung ist ja dann doch, experimentelle Dr.Arbeit oder Auslandsaufenthalte denn das meinst du ja mit Karriere oder? Als normaler Assi/OA vom Dienst wird es wohl Wurst sein wo du studiert hast...



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #9
    Diamanten Mitglied Avatar von leofgyth77
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Ort
    erlangen
    Semester:
    1. klinisches
    Beiträge
    1.514
    also, ich würde jetz nie an ne uni gehn, nur weil der ruf dort gut ist. mir ist es viel wichtiger, dass ich mich an der uni wohl fühle. (und das sag ich nicht nur, weil ich nich an einer dieser tollen unis studiere..hab den platz in der charite bekommen und hab dann gewechselt..)
    und ich denk, bis wir mal fertig sind, ist eh so krasser ärzte mangel, dass keiner abgelehn wird
    Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt zum Ziel.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #10
    Organisationstalent
    Mitglied seit
    24.08.2005
    Ort
    an der See :)
    Semester:
    5. VK
    Beiträge
    283
    @leofgyth77: darf man fragen, ob dein Wechsel weg von der Charité persönliche Gründe hatte oder ob es doch die Uni war, die dir nicht zugesagt hat?!

    Ria84



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook