teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Irgendwie da durch
    Mitglied seit
    04.01.2010
    Beiträge
    48
    Hallo Zusammen,

    ich habe eine dringende Frage bezüglich der Ortsangaben bei der ZVS.

    Ich verstehe eines nicht: Sollte mein erster Ort (trotz Antrag A) nicht klappen, wird geschaut welche weiteren Orte ich genant habe. Fast alle Orte die ich mir ausgesucht habe, verlangen die 1. Ortspräfarenz. Bedeutet das jetzt, dass ich dann an keinem dieser Orte eine Chance habe und damit rechnen muss, an irgendeine andere Uni verteilt zu werden? Es ist ja so,die überwiegende Zahl der Unis möchte an erste Stelle gesetzt werden um an den ADH teilnhemen zu können.

    Ich bin aber Zweitstudienbewerberin und nehme da eh nicht teil. Bin total verunsichtert und weiß nicht ob ich meine Orte noch mal ändern sollte?

    Ich weiß, das ich mit den Wartezeitleuten in einen Topf geworfen werde und das alles ist ja unabhängig von den ADH. Also gilt das mit der ersten Ortspräferenz dann nur für die Erstbewerber, und ich kann in meiner Liste trotzdem die Orte 2-6 angeben die erste Ortspräfarenz verlangen?

    Bitte um Klärung!!!!

    Vielen Dank
    Julina



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von fallenangel30487
    Mitglied seit
    11.07.2009
    Beiträge
    2.772
    Zitat Zitat von Julina Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe eine dringende Frage bezüglich der Ortsangaben bei der ZVS.

    Ich verstehe eines nicht: Sollte mein erster Ort (trotz Antrag A) nicht klappen, wird geschaut welche weiteren Orte ich genant habe. Fast alle Orte die ich mir ausgesucht habe, verlangen die 1. Ortspräfarenz. Bedeutet das jetzt, dass ich dann an keinem dieser Orte eine Chance habe und damit rechnen muss, an irgendeine andere Uni verteilt zu werden? Es ist ja so,die überwiegende Zahl der Unis möchte an erste Stelle gesetzt werden um an den ADH teilnhemen zu können.

    Ich bin aber Zweitstudienbewerberin und nehme da eh nicht teil. Bin total verunsichtert und weiß nicht ob ich meine Orte noch mal ändern sollte?

    Ich weiß, das ich mit den Wartezeitleuten in einen Topf geworfen werde und das alles ist ja unabhängig von den ADH. Also gilt das mit der ersten Ortspräferenz dann nur für die Erstbewerber, und ich kann in meiner Liste trotzdem die Orte 2-6 angeben die erste Ortspräfarenz verlangen?

    Bitte um Klärung!!!!

    Vielen Dank
    Julina
    OP 1 heißt, dass du bei der Uni nur am ADH teilnimmst, wenn du sie an erster Stelle hast. z.b wenn du 1. heidelberg , 2 berlin und 3. Mainz hast, würdest du nur in Heidelberg am ADH teilnehmen weil du die anderen Unis an die falsche Stelle gesetzt hast.
    vlg fallenangel
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben
    mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
    Erasmus von Rotterdam


    Alles was ich getan habe, war für das zu kämpfen, an das ich geglaubt habe.
    Muhammad Ali



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Irgendwie da durch
    Mitglied seit
    04.01.2010
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von fallenangel30487 Beitrag anzeigen
    OP 1 heißt, dass du bei der Uni nur am ADH teilnimmst, wenn du sie an erster Stelle hast. z.b wenn du 1. heidelberg , 2 berlin und 3. Mainz hast, würdest du nur in Heidelberg am ADH teilnehmen weil du die anderen Unis an die falsche Stelle gesetzt hast.
    vlg fallenangel
    Danke für Deine Antwort! So weit so gut. Aber wie ist denn das nun, da ich ja als Zweitbewerberin nicht an den ADH teilnehme? Spielt es also keine Role welche Unis ich angebe und meine Chancen sind überall gleich? Oder gibt es eine wichtige Sache die ich übersehe?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Klinik!
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Julina Beitrag anzeigen
    Danke für Deine Antwort! So weit so gut. Aber wie ist denn das nun, da ich ja als Zweitbewerberin nicht an den ADH teilnehme? Spielt es also keine Role welche Unis ich angebe und meine Chancen sind überall gleich? Oder gibt es eine wichtige Sache die ich übersehe?
    Gefühlsmäßig würde ich sagen es speilt keine Rolle, aber die Frage ist schon relativ spezifisch bzw. das Zweitstudienbewerberverfaren und seine Einzelheiten werden nicht so wirklich oft hier durchgekaut wie der Rest.
    Ruf mal bei der ZVS (oder auch HOCHSCHULSTART.DE wie es jetzt heißt) , von denen bekommst du dann ne verbindliche Aussage.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.01.2010
    Beiträge
    52
    ich hab auch ne etwas blöde Frage zu dem Thema: Spielt beim AdH die Ortpräferenz eine Rolle? ich bin gerade total verwirrt, weil ich bei diesen ZVS-Tabellen keine Angaben zu der OP finde (nur bei der Abiturbestenquote halt). ich will Heidelberg auf 1 und Mannheim auf 2 setzen. Auf der Homepage der Uni in Mannheim steht, dass sie Leute mit OP 1 UND 2 nehmen, aber dass man mit OP 1 schneller ne Zusage kriegt... weiß da jemand was genaues? wie da die Auswahlgrenzen liegen? ich weiß nämlich nicht, ob ich in Heidelberg reinkomme und will dann nicht meine Chance auf nen Platz in Mannehim versauen..



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook