teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1
    Hallo,
    zum 31.9.2010 werde ich (hoffentlich) meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin abschliesen, jetzt habe ich mich letzte Woche beid er ZVS beworben und einen Ausbilungsnachweis dazugelegt.
    Heute im Kontrollblatt kontte ich sehen, dass die Ausbildung nicht anerkannt wurde, weil ich kein Abschlusszeugniss abgegeben habe. Aber das habe ich ja noch nicht.
    An einigen unis wäre es ja für das Adh wichtig dass mir die Ausbildun angerechnet wird und zum Studienbeginn wäre sie ja auch abgeschlossen, habt ihr erfahrungen wie man das durchsetzten kann?
    LG



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.05.2007
    Ort
    Heidelberg
    Semester:
    4.
    Beiträge
    101
    also die ZVS interessiert eh nur ausbildungen die vorm abitur abgeschlossen worden sind... hättest den nachweis gar nicht mitschicken müssen
    an welchen unis hast du dich den beworben? weil die interessiert es dann ob du eine ausbildugn hast oder nicht. Viele unis machen ja ihr eigenes auswahlverfahren, zu dem man dann seine ganzen unterlagen an die uni schicken muss (inklusive irgendein vordruck von der uni selbst). die ausbildung wird leider noch nicht als fertig angrechnet, da nur das zählt, was du bis zum 15.7 geleistet hast....war bei mir leider auch so :/



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    stud.med. Avatar von Linda.1001
    Mitglied seit
    12.04.2007
    Ort
    Duisburg-Essen
    Beiträge
    4.931
    Zitat Zitat von nurse87 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    zum 31.9.2010 werde ich (hoffentlich) meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin abschliesen, jetzt habe ich mich letzte Woche beid er ZVS beworben und einen Ausbilungsnachweis dazugelegt.
    Heute im Kontrollblatt kontte ich sehen, dass die Ausbildung nicht anerkannt wurde, weil ich kein Abschlusszeugniss abgegeben habe. Aber das habe ich ja noch nicht.
    An einigen unis wäre es ja für das Adh wichtig dass mir die Ausbildun angerechnet wird und zum Studienbeginn wäre sie ja auch abgeschlossen, habt ihr erfahrungen wie man das durchsetzten kann?
    LG
    Deine Ausbildung wird nur anerkannt, sofern vor dem Abitur abgeschlossen.

    Falls Du dich auf das ADH beziehst: Hättest du für das ADH Universitäten ausgewählt, die eine Ausbildung mit Boni honorieren, hättest du im Anschluss die Möglichkeit gehabt, das anzugeben, bzw. 'Daisy' hätte dich darauf aufmerksam gemacht. Das hast du wahrscheinlich aber nicht.

    Ein paar Unis wollen das Zeugnis direkt zugeschickt haben, das steht alles in den Erläuterungen zum ADH, also einfach mal durchlesen.


    Gruß
    Geändert von Linda.1001 (16.05.2010 um 13:29 Uhr)



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.09.2008
    Beiträge
    250
    ja, die ZVS nimmt ausschließlich ein Abschlusszeugnis deiner Ausbildung an, bedeutet wenn du dieses nicht bis Ablauf der Frist hast, wird die Ausbildung für dieses Semester nicht angerechnet (auch wenn sie vor Studienbeginn fertig ist)
    Habe das selbe Problem .... müssen dieses WS wohl auf den Ausbildungsbonus verzichten,sorry.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook