teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Medi-Learn Repetitorien Avatar von MEDI-LEARN
    Mitglied seit
    07.08.2001
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.088
    Hallo,

    hier im Forum hatte Dirk den Vorschlag gemacht, im Rahmen einer Umfrage die durchschnittliche Lernzeit zu erfassen.

    Wir denken, dass diese Frage insbesondere für künftige Kandidaten interessant sein wird.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Guest
    Ich habe mich 5 Wochen vorbereitet, was mach ich jetzt?! *heul*



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.08.2001
    Ort
    Hamburg
    Semester:
    4
    Beiträge
    47
    ich auch! genau 5 Wochen....



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Guest
    Sagt mal, habt ihr das System immer noch nicht verstanden????
    Ihr müßt immer das ankreuzen, von dem ihr GLAUBT, daß es der richtigen Antwort am nächsten kommt...
    Nachzulesen in: "Grundlagen der Metaphysik des IMPP" oder "Praktische Hinweise zur Durchführung der schriftlichen Prüfung"



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Guest
    Original geschrieben von Unregistered
    Sagt mal, habt ihr das System immer noch nicht verstanden????
    Ihr müßt immer das ankreuzen, von dem ihr GLAUBT, daß es der richtigen Antwort am nächsten kommt...
    Nachzulesen in: "Grundlagen der Metaphysik des IMPP" oder "Praktische Hinweise zur Durchführung der schriftlichen Prüfung"
    Das ist aber verdammt SCHWER.
    1. 5 Wochen sind 1 Woche mehr als 4 Wochen und 1 Woche weniger als 6 Wochen, also steht es 1:1 zwischen 2 Antworten. Jetzt könnte ich meine Uhr als illegalen Zufallsgenerator missbrauchen aber das Spiel geht noch weiter.
    2. Schauen wir uns den relativen Fehler an: 4 Wochen sind 20% weniger als 5 Wochen, 6 Wochen sind aber 20% mehr, also schon wieder unentschieden: 2:2
    3. aber jetzt kommts: 5 Wochen sind 25% mehr als 4 Wochen und 5 Wochen sind 17% weniger als 6 Wochen, der Fehler ist also bei 6 Wochen geringer, also steht es 3:2 für 6 Wochen.
    4. Wenn ich es mir aber recht überlege, habe ich in diesen 5 Wochen 4 Tage nichts getan und war 3 Tage vor dem Physikum so nervös dass ich nicht mehr lernen konnte, also wieder ein Punkt für die 4 Wochen: 3:3
    5. Schliesslich gewinnt aber doch 6 Wochen 8:6 nach Elfmeterschiessen.

    Soviel zur Metaphysik des IMPP.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook