teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 14
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.06.2008
    Beiträge
    26
    Kurze Frage:

    Bei ner Aufbaufüllung: muss man da das Dentin anätzen, auch wenn kein schmelz mehr vorhanden ist. unser assi sagt nein! stimmt das so?

    also so will ers haben:
    Dentinadhäsiv: Optibond FL
    Schmelz(wenn da): Phosphorsäure
    Komposit: Luxacore

    wär nett, wenn mal jmd. antworten würde! danke im voraus...
    Geändert von Dentus (12.11.2010 um 07:57 Uhr)



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Sawyer
    Mitglied seit
    20.06.2005
    Ort
    Marburg
    Semester:
    nee! :)
    Beiträge
    270
    ist ein drei flaschen system, oder? würd auf jeden fall ja sagen, musst ja irgendwie dass dentin anlösen, und da is ja kein self-etch primer drin. sagt zumindest meine blaue bibel
    Ich habe Angst dass die Träume sich verflüchtigen,
    Angst vor der Einsamkeit der Nüchternen,
    vor der Bedeutungslosigkeit eines jeden flüchtigen
    Augenblicks des Glücks eines Süchtigen.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.06.2008
    Beiträge
    26
    also gestern hab ich zwei aufbaufüllungen an molaren gemacht. da waren teilweise noch alte aufbaufüllungen dran, die aber nicht entfernt werden sollten.
    mit phosphorsäure hab ich jetzt net geätzt(mein assi stand direkt neben mir), obwohl ich wollte!
    die alten "aufbaufüllungsabschnitte" hab ich mit ecusit repair vorbehandelt!
    halten die aufbaufüllungen jetzt trotzdem?



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Sawyer
    Mitglied seit
    20.06.2005
    Ort
    Marburg
    Semester:
    nee! :)
    Beiträge
    270
    Na am alten Komposit auf jeden Fall.
    Frag deine Dozenten doch einfach mal, warum genau ihr das Dentin nicht ätzen sollt!
    Ich habe Angst dass die Träume sich verflüchtigen,
    Angst vor der Einsamkeit der Nüchternen,
    vor der Bedeutungslosigkeit eines jeden flüchtigen
    Augenblicks des Glücks eines Süchtigen.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.06.2008
    Beiträge
    26
    Gefragt hab ich schon. aber ne antwort krieg ich net wirklich. hab halt das gefühl, dass mein assi sehr unerfahren ist und deshalb selbst auch net wirklich ahnung hat. die tatsache, dass da alte aufbaufüllungen sind und die ja anders behandelt werden müssten, hab ich angemerkt und wurde von meinem assi ebenfalls ignoriert.
    deshalb wollte ich halt hier mal fragen...kanns denn vllt. an den alten aufbaufüllungen liegen, dass man da net mit phosphorsäure dran soll? wobei, dass optibond fl system nun mal auch auf dem total etch system basiert, wie du ja schon richtig beschrieben hast.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook