teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Thema: Hallo

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    2
    Ich möchte Medizin studieren und befinde mich zur Zeit im 2 Halbjar(13. Klasse).
    Ich stelle mir gerade viele Fragen bezüglich des Studiums. Um Ehrlich zu sein bin ich eine unbeschriebene Tafel. Auf der Hochschulstart Seite hab ich schon oft nachgelesen (NC, Studienorte etc.). Kann mir jemand erklären wie das abläuft mit der Wahl des Studienortes, ich hab von Taktik bzw. Strategie gelesen, was man also als 1. Wahl, was als 2. Wahl nehmen sollte? Wie sieht es aus mit dem TMS-Test? Man kann sich gar nicht mehr anmelden und der wird auch nicht überall angeboten. Mir wäre der Norden als Studienort am liebsten (Kiel, Hamburg etc.). Wie sieht ein Auswahlverfahren(60%) der Universitäten aus? Sind das Tests oder was genau?

    Danke für eure Antworten

    mfg



  2. #2
    -= Harnverhalter =- Avatar von Die Niere
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Studieren in Kiel, Arbeiten in der Schweiz
    Semester:
    FA / OA
    Beiträge
    11.404
    Hallo HalloH

    willkommen bei medilearn und viel Spass beim Stöbern in den einzelnen Foren. Wenn du dich ein wenig umschaust, wirst du schnell merken, dass deine Fragen bereits schon ad extensum diskutiert wurden und du eine riesige Anzahl an Infos hier finden kannst.

    Benutz am besten mal die Suchfunktion oben rechts oder geh in das Forum "Vor dem Studium"

    gruesse, die niere
    “Don't waste your time on jealousy. Sometimes you're ahead, sometimes you're behind. The race is long, and in the end, it's only with yourself” - Mary Schmich (Chicago Tribune)



  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Rettungshase
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    1.632
    Hi,

    erst einmal willkommen hier.
    Du wirst nicht drum herum kommen, dir genau anzuschauen, wo deine Stärken liegen und was welche Uni verlangt. Manchen ist es z.B. wichtig, dass du bestimmte Fächer als Leistungskurse hattest. Das wird dann boniert und du hast bessere Chancen, irgendwo reinzukommen.

    Die eine Uni hat die Vorgabe, dass du sie wenigstens als 2. Ortspräferenz wählst, wenn du sie an 3. oder weiter hinten liegender Stelle benennst, kommst du gar nicht erst ins Auswahlverfahren und hast diese Chance auf einen Studienplatz vertan.

    Dass du den Anmeldetermin für den TMS versäumt hast, ist doof. Dann musst es ggf. noch mal nächstes Jahr versuchen.

    Vielleicht wendest du dich mal an einen Studienberater und guckst dich noch mal genauer bei hochschulstart.de um. Da steht nämlich exakt, was welche Uni im AdH gern sehen möchte, um dir gute Chancen einzuräumen.

    Grüße



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    2
    Bei dem TMS war das eben so, dass z.B. Kiel oder Hamburg oder einige andere Universitäten sowas gar nicht angeboten haben, sonst hätte ich gerne eins gemacht. Um nochmal auf deine Antwort zurückzukommen: Bei der Wahl des Studienplatzes: Bei wie vielen darf man sich überhaupt bewerben?
    Und ich auch noch etwas vom Losverfahren gehört. Wie sieht es damit aus/ wie funktioniert sowas?



  5. #5
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    LV-426
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    22.960
    Auf hochschulstart.de wird die diesbezüglich weitergeholfen und Du bist da direkt an der Quelle.

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    What have you done today to earn your place in this crowded world?



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook