teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Unregistriert
    Guest
    Salute, gibt es evtl. eine medi-learn Bestehensgrenze?



  2. #2
    Unregistriert
    Guest
    und wie ist das eigentlich, wenn IMPP eine Aufgabe rausnimmt, die ich richtig habe? Bringt das eine Änderung des von mir erreichten %?
    Wenn IMPP eine Aufgabe rausnimmt, die ich falsch gelöst habe- verbessert sich dadurch mein %?



  3. #3
    Adrenalinjunkie! Avatar von Sushiman
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    Nie wieder Physikum! Jetzt nur noch Party ;)
    Beiträge
    649
    Also, Bestehensgrenze dauert noch, erst muss alles ausgewertet sein, dann wurschtelt Medi-Learn sich eine Bestehensgrenze zurecht - aus den eingetragenen Daten der Teilnehmer an der Examensauswertung.

    Mit der rausgenommenen Frage, das ist diese Nachteilsausgleich-Geschichte, also du richtig, wird für dich gezählt, du falsch, Frage wird nicht für dich gezählt oder so...

    TSchööö!

    PS: Verbessert mich wenn ich falsch liege...
    Blue skies.............



  4. #4
    Unregistriert
    Guest
    danke für die antwort. weiß jemand auch, wie "genau" die medilearn-grenze in der vergangenheit war?



  5. #5
    Unregistriert
    Guest
    Wo finde ich die Medilearn-Bestehensgrenze?



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020