teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Banned
    Mitglied seit
    31.03.2009
    Ort
    Da wos schoen is
    Semester:
    7.
    Beiträge
    701

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo allerseits,

    also ich hab ein paar Fragen zum Rücken, insbesondere autochthone RM. und hoffe ihr könnt mir helfen. auf folgende fragen habe ihc keine befriedigende Antwort bisher:

    1) Welcher Muskel liegt medial unter / hinter M. latissimus dorsi? [M. serratus post.]
    2) Welche autochthonen Rückenmuskeln stehen in Verbindung zu Rippen?
    3) Welches Gefäß verläuft an der Margo medialis scapulae?
    4) Welche autochthonen RM werden auch von Rr. post. aus dem Sakralbereich innerviert?
    5) Welche autochthonen RM werden vom N. scalenus innerviert? [M. scalenus?]
    6) Welche Muskeln des transversospinalen Systems gibts im Halsbereich? [Mm. rotatores, Mm. multifidi, M. semispinalis]
    7) Welche Nerven treten kaudal unter dem M. latissimus dorsi an die Oberfläche und innervieren die Haut? [Nn. thoracodorsales]
    8) Was verbinden die Mm. rotatores longi? [meint man hier einfach nur Verbindung von Ursprung und Ansatz??]
    Danke!!
    Geändert von Medi Freak (04.05.2011 um 00:20 Uhr)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Anti-Hysteriker Avatar von dos
    Mitglied seit
    21.09.2008
    Ort
    Berlin
    Semester:
    5
    Beiträge
    284
    ROFL....dafür gibts atlanten und bücher



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Banned
    Mitglied seit
    31.03.2009
    Ort
    Da wos schoen is
    Semester:
    7.
    Beiträge
    701
    ja ich weiss, ist aber mit der zeit sehr knapp. vielleicht kann ja trotzdem ausnahmsweise jemand schnell helfen?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Banned
    Mitglied seit
    31.03.2009
    Ort
    Da wos schoen is
    Semester:
    7.
    Beiträge
    701
    hi,
    habe alles herausgefunden bis auf:
    Welche Musken treten kaudal des M. latissimus dorsi an die Oberfläche und innervieren die Haut?
    ---> hätte Nn. thoracodorsales gesagt, oder sind doch die Nn. clunium gemeint? Danke.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    Kognitive Sollbruchstelle Avatar von Sebastian1
    Mitglied seit
    04.04.2002
    Semester:
    OA
    Beiträge
    10.818
    Zitat Zitat von Medi Freak Beitrag anzeigen
    ja ich weiss, ist aber mit der zeit sehr knapp. vielleicht kann ja trotzdem ausnahmsweise jemand schnell helfen?
    Davon hast du nix. Anatomie muss man schon selbst lernen. Mit Buch und Atlas und Präpkurs. Ja, das kostet Zeit. Geht aber jedem so.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020