teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.08.2011
    Beiträge
    5
    Liebe Forumsmitglieder,
    hat jemand Erfahrung mit dem Modellstudiengang in Berlin? Was sind die Vorteile/Nachteile? Leider habe ich darüber erst nach meiner Bewerbung erfahren :
    Glaubt ihr, dass ein deutscher Abschluss in Berlin Charite auch in Österreich anerkannt wird?

    danke
    lg
    VinD



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.04.2006
    Ort
    Im Norden
    Semester:
    Spezi, bitte!
    Beiträge
    1.398
    Warum nicht? Du schreibst am Ende ebenso das Hammerexamen und erhältst die deutsche Approbation. Modell bedeutet nur, dass du während des Studiums eine andere Art von Ausbildung erfährst, die dich aber zum selben Ziel wie beim Regelstudiengang (Ärztin bzw. Arzt) führen soll.

    Für Unterschiede und Erfahrungen klick dich mal durch die Foren. Wurde häufig diskutiert



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Schwester Avatar von amy-mia
    Mitglied seit
    17.04.2011
    Ort
    MV
    Semester:
    8
    Beiträge
    543
    hey, also ich komm aus Berlin und habe Ende 2010 mal einen Informationsabend zu einem Nachhilfekurs in Chemie besucht. Da waren auch einige Medizinstudenten des neueingeführten Modellstudiengangs.
    Ich kann nur berichten, was die Studenten zu diesem Zeitpunkt meinten.
    Es wurde gesagt, dass es ziemlich schwierig ist, vor allem, für jene, die schon länger aus der Schule sind. Es wird nämlich mind. Abiturwissen in den grundlegenden Fächern verlangt.
    Also wird z.B. nicht besprochen dass ein Fett ein sogenanntes Triglycerid ist, also aus einem Glycerid-Molekül und 3 Fettsäuren besteht.
    Und dann fangen halt irgendwo bei der Fettsynthese oder so an. Ich mein sicher gibt es Dinge, die man vorher wissen sollte, aber im Regelstudiengang wird es wenigstens nochmals besprochen.
    Wie gesagt, ich weiß nicht ob es immer noch so ist. Aber da der Studiengang neu ist, und so wie man es hört, noch etwas unorganisiert.
    Ich wünsch dir trotzdem viel Spaß.

    hier der Link für die kurzbeschreibung:
    http://www.charite.de/studium_lehre/...ngang_medizin/



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook