teaser bild
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 63
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Administrator Avatar von Brutus
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.531

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    An einem kalten Wintertag in einem Krankenhaus der Regelversorgung. Der Tag war schon recht anstrengend, jetzt ist es 20:30 Uhr und ihr hattet ein wenig Ruhe. So reißt Euch der Alarm aus dem Halbschlaf und kurz darauf klingelt das Telefon. Dran ist der ca. 70 Jahre alte Pförtner, der immer alle Alarmmeldungen kommentieren muß: "Höhö! Es geht in den Partytreff, ne? Da ist jemand bewußtlos."
    Im Auto angekommen erklärt Euch der NEF-Assistent auf Eure Frage mit einem breiten Grinsen, dass der Partytreff das hiesige "Etablissement" ist.
    Auf der Anfahrt hängen wir uns einfach an den vor uns fahrenden RTW dran. Eintreffen somit zeitgleich. Man erwartet Euch allerdings nicht wirklich, es steht an der Kasse aber eine sehr aufgeregte junge Frau, die Euch zu ihrer Freundin führt, welche auf einem Sofa in einer relativ dunklen Nische liegt und nichts mehr sagt...

    Und wie gehabt: Ex-Rippenspreizler mal weghören, ihr kennt es schon...
    I'm a very stable genius!



  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    31.202
    Was weiß die Freundin denn zu erzählen? Wie ist die Dame bewusstlos geworden, was hat sie vorher getan ()? Hat sie Vorerkrankungen? Klagte sie vorher über irgendwelche Beschwerden?
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  3. #3
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.422
    Mich würde interessieren, ob irgendwelche illegalen Substanzen im Spiel sein könnten. Was sagt denn die aufgeregte Freundin?
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von pottmed
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    niedersächsische Pampa
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.210
    Erstmal ABC-Schema, dann Licht und Platz schaffen. BZ, Sättigung und mal ein paar Elektroden dran basteln. Grober neurologischer Status und natürlich Fremdanamnese einholen.
    Jeder Tag an dem man nichts neues lernt, ist ein verlorener Tag







  5. #5
    Administrator Avatar von Brutus
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.531
    Zitat Zitat von Feuerblick Beitrag anzeigen
    Was weiß die Freundin denn zu erzählen? Wie ist die Dame bewusstlos geworden, was hat sie vorher getan ()? Hat sie Vorerkrankungen? Klagte sie vorher über irgendwelche Beschwerden?
    Die Freundin ist max. aufgeregt. Die kriegt keinen geraden Satz mehr raus. Nur das sie ganz plötzlich die Augen verdreht hat und nix mehr sagte. Das ganze passierte hier im Ruhebereich auf der Couch, dann hat sie vorsichtshalber draußen an der Kasse gewartet, weil man da ja auch besser rauchen kann...

    Zitat Zitat von Hoppla-Daisy Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, ob irgendwelche illegalen Substanzen im Spiel sein könnten. Was sagt denn die aufgeregte Freundin?
    Drogen? Nie! Nee, könnte sie sich gar nie nicht vorstellen.

    Zitat Zitat von pottmed Beitrag anzeigen
    Erstmal ABC-Schema, dann Licht und Platz schaffen. BZ, Sättigung und mal ein paar Elektroden dran basteln. Grober neurologischer Status und natürlich Fremdanamnese einholen.
    Jawollja! Atmen tut sie. Kreislauf hat sie.
    Licht? Haha! Rötlich, max. 10W hinter rotem Tuch. Normale Beleuchtung gibbet nicht. Die Hintergrundbeleuchtung des Corpuls3 gibt deutlich mehr Luxe ab, als die Raumleuchtmittel. BZ ist gut 100mg/dl.
    Fremdanamnese ist schwierig. Sie ist eine freie Mitarbeiterin, die 2-3*/Woche kommt, also erscheint.
    Von der Freundin kommt nicht sehr viel mehr als oben beschrieben.
    Neuro: Pupillen o.B., Lidschlussreflex vorhanden. Sonst ist die ziemlich aton, Reflexe normal auslösbar, aber keine Reaktion auf Schmerzreiz oder sonstiges...
    I'm a very stable genius!



Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020