teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.11.2011
    Beiträge
    125
    Stimmt diese Definition aus dem DocCheck Flexikon:

    auslösbaren Schmerzen, die durch das Fallenlassen des in gestrecktem Zustand gehobenen rechten Beines und die damit einhergehende plötzliche Dehnung der Faszie des Musculus psoas major entstehen.

    Oder diese hier aus dem Müller:

    Schmerzen in der Flanke bei Beugen des rechten Beines.

    Oder gibts noch ne bessere?

    Wer weiß es, wer weiß es?

    Danke.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Persona non grata Avatar von Szaf
    Mitglied seit
    24.03.2008
    Ort
    In der freien Wildbahn
    Semester:
    Retter studieren nicht, sie können es oder auch nicht
    Beiträge
    3.066
    MC Burney Punkt
    Quod tibi fieri non vis, alteri ne feceris!





    Geändert von Szaf (Morgen um 25:61 Uhr).



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Mitglied seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.463
    Und dann auch noch falsch geantwortet..... ts..... das Zeichen (bei Hüftbeugung Schmerzen) nennt sich Psoas-Dehnungszeichen!

    Der McBurney-Punkt ist der Punkt zwischen der rechten Spina iliaca anterior superior und dem Bauchnabel (auf der gedachten Linie zwischen dem äußeren und mittleren Drittel) und bei Palpation gibt es da einen Druckschmerz! Wobei der Loslassschmerz größer ist bei ner Appendizitis.

    So, und diese Fragen kann einem wunderbar Google beantworten! Dann klappt's auch mit der richtigen Antwort
    Geändert von Hoppla-Daisy (14.11.2011 um 18:47 Uhr)
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    31.436
    Ich persönlich empfehle ja außerdem ein gutes Lehrbuch. Das sind diese dicken Dinger mit den vielen Seiten... Okay, Google tuts oft auch.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.11.2011
    Beiträge
    125
    @hoppla:

    hab doch gegoogelt und auch im buch nachgeschaut aber da finde ich nun mal unterschiedliche aussagen. auch die versionen im netz sind widersprüchlich.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020