teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Magilltubenbenutzerin Avatar von Moorhühnchen
    Mitglied seit
    11.01.2006
    Ort
    Im Feindgebiet
    Semester:
    Fachhühnchen
    Beiträge
    10.089
    In irgendeinem anderen Thread hatten wir glaube ich mal festgestellt, daß es da eine 6-Wochen-Regelung gibt.
    Müßte auch in der Muster-WBO stehen.... irgendwo hatte ich es damals bei einer ähnlichen Frage nachgelesen!
    Don't be afraid of work - fight it!!





    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #7
    Dunkelkammerforscher
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    3.142
    Zitat Zitat von Moorhühnchen Beitrag anzeigen
    In irgendeinem anderen Thread hatten wir glaube ich mal festgestellt, daß es da eine 6-Wochen-Regelung gibt.
    Müßte auch in der Muster-WBO stehen.... irgendwo hatte ich es damals bei einer ähnlichen Frage nachgelesen!
    Z.b. WBO LÄK BW §4 Abs. 4: "Dies gilt nicht für Unterbrechungen von insgesamt nicht mehr als sechs Wochen im Kalenderjahr. Tariflicher Erholungsurlaub stellt keine Unterbrechung dar."

    D.h. nach meiner Auffassung du hast deinen Urlaub und darfst dann noch zusätzlich max. 6 Wochen fehlen, wenn du länger fehlst wird es dir nicht angerechnet.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #8
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    30.187
    Warum dann der Mutterschutz komplett ausgenommen wird, verstehe ich dann allerdings nicht, da ja sonst immer dieses "keinen Nachteil durch die Schwangerschaft haben" betont wird.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.02.2016
    Ort
    Essen
    Beiträge
    271
    Hallo! Alter Thread aber grade passend -
    Kann man sich eigentlich in einer frühen Schwangerschaft krank schreiben lassen und so das BV für die 6 Wochen ,umgehen‘ bzw. Vermeiden oder wie auch immer.. wenn einem nur noch 6 Wochen fehlen, bis die Zeit zum Facharzt voll ist?



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021