teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.10.2013
    Beiträge
    4
    Hallo zusammen,

    ich habe vor einen Ortsantrag für die Universität Tübingen zu stellen.

    Grund 4.2: besonderes öffentliches Interesse/ehrenamtliche Tätigkeiten

    Ich habe den Antrag bereits beglaubigen lassen und jede Voraussetzung von Hochschulstart ist erfüllt (keine Nachfolge, herausgehobene Funktion, Tätigkeit ist an Wohnort gebunden...).

    Weiß jemand wie die Chancen stehen, dass der Antrag durchkommt und welche Verbesserung er bringt? Ich werde mich in Tübingen in der Abiturbestenquote bewerben und habe einen Abiturschnitt von 1,4.

    Danke!



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Silicon Junction
    Beiträge
    9.616
    Naja 1,4 dürften für Abiturbestenquote wohl nicht reichen, von daher ist der Ortsantrag dann ja auch hinfällig..



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook