teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.03.2012
    Beiträge
    1
    Hallo, ich habe eine Geriatrie Klausurfrage zu Diskussion:

    Frage: Warum leiden ältere Menschen häufig an einer Pneumonie?
    Gesucht: richtig

    A) sie sind häufiger bettlägerig
    B)Sie können aufgrund kognitiver Störungen keine Hygienemaßnahmen befolgen
    C) haben eine geschwächte Immunabwehr
    D) Antibiotika wirken bei Ihnen nicht so gut wie bei jüngeren Menschen

    Antwortmöglichkeiten
    1.)A und C sind richtig
    2.)B und D sind richtig
    3.)Alle stimmen

    Ich bin der Meinung A und C sind meiner Meinung auf jeden Fall richtig, also Lösung 1.).
    Oder sind doch alle Aussagen richtig?
    Aber B ist denke ich Quatsch, oder?!?
    Interissieren würde mich ob Aussage D) richitg oder falsch ist!

    Also Feuer frei zu Diskussion.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.04.2006
    Beiträge
    368
    Antwort 1,weil A und C richtig sind.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Mitglied seit
    10.06.2005
    Ort
    Bromberlin
    Semester:
    Silvestersemester
    Beiträge
    9.877
    Antibiotika wirken tendenziell eher stärker, weil die Nieren- und Leberfunktion eingeschränkt sein kann.
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020