teaser bild
Seite 43 von 1766 ErsteErste ... 3339404142434445464753931435431043 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 215 von 8829
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #211
    Hypermethyliert Avatar von bugger
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    1.034

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Das will ich jetzt aber auch wissen, nach meiner (und Herrn Silbernagls) Meinung sollte das eigentlich nicht so sein^^ (Silbernagl 5. Auflage Seite 186). Ich war in Kreislauf nie ne große Leuchte, aber für eine Druckzunahme müssten die Gefäße in der Peripherie doch dillatieren, und zwar stärker als die vorausgegangenen Gefäße, gibts sowas? Oo Auch von der Druckpulswelle wäre mir das nicht bekannt, eine Reflektion führt doch eigentlich zu einer diffuseren Welle, also einer weniger gerichteten, somit langsameren oder? Sorry, ich hab Kreislauf gehasst, wenn mal wer ne Frage zu ZNS hat, das kann ich besser

    Edit: Natürlich ist vom Regelfall die Rede, exotische Ausnahmen wie A. basilaris zu betrachten lohnt sich glaub ich fürs Verständnis nicht^^



  2. #212
    *Unitasche schwing*
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    9.050
    Na vielleicht red ich auch Blödsinn. Man beachte die Uhrzeit. Du kannst ja gerne schreiben, was Herr Silbernagel dazu meint.

    Edit: Bei der Druckpulswelle sind die Dikrotie und der Anstieg der Amplitude einfach Ergebnis der Reflexion der Pulswellen. Der Druck an sich wird wohl eher nicht nach peripher zunehmen. Also einfach Addition von "kleinen" Wellen. Ist das Blödsinn? Ich muss schlafen.
    Geändert von ehemaliger User_25062015 (03.02.2014 um 23:47 Uhr)



  3. #213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von _Sanguis_ Beitrag anzeigen
    Na vielleicht red ich auch Blödsinn. Man beachte die Uhrzeit. Du kannst ja gerne schreiben, was Herr Silbernagel dazu meint.

    Edit: Bei der Druckpulswelle sind die Dikrotie und der Anstieg der Amplitude einfach Ergebnis der Reflexion der Pulswellen. Der Druck an sich wird wohl eher nicht nach peripher zunehmen. Also einfach Addition von "kleinen" Wellen. Ist das Blödsinn? Ich muss schlafen.
    Ich dachte, dass es wegen der größeren Steifigkeit der peripheren Arterien zu einer Zunahme der druckpulsamplitude kommt. Ja, würde auch sagen, dass die dikrote Welle durch die reflektion der Pulswelle an Abzweigungen zustande kommt. Danke für die Antwort. Gute Nacht



  4. #214
    ehem-user-04-04-2022-1208
    Guest
    Donnerstag Semester rum: Seit Ewigkeiten nichts mehr getrunken. Dilirium ich komme!



  5. #215
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    12.132

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Genau, geh du mal ins dilirium...
    Mir reicht ein ordentliches Delir ^^



MEDI-LEARN bei Facebook