teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.10.2013
    Semester:
    1.
    Beiträge
    156
    Moin,

    meine Frage steht schon im Threadtitel. Wenn ich schon einmal einen Zulassungsantrag abgeschickt habe inkl. der beglaubigten Kopien meines Abizeugnisses, muss ich dann beim nächsten Antrag (für ein anderes Semester) erneut eine beglaubigte Kopie anfertigen und die an Hochschulstart schicken? Oder ist das dann schon in meinem Benutzerkonto für alle Zeiten "gespeichert"?

    Viele Grüße



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von Nurbanu
    Mitglied seit
    06.07.2012
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Semester:
    7 [loading...]
    Beiträge
    3.005
    Wenn du dich jedes Semester bewirbst, bleiben deine Daten gespeichert.
    Beraube niemanden seiner Hoffnung.
    Vielleicht ist es das Einzige, was derjenige besitzt.
    (Rumi)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von PrinzessinAmygdala
    Mitglied seit
    21.07.2010
    Ort
    RWTH Aachen
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    1.877
    Nach einen Jahr wirst du im System bei hochschulstart gelöscht, wenn du dich nicht in diesem Zeitraum wieder beworben hast. Dann musst du alles erneut hinschicken. Wenn du dich aber zu jedem Semester wieder bewirbst, bleibt das gespeichert.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook