teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    4
    Ich werde voraussichtlich meinen Abi 2015 in Griechenland machen und bekomme wahrscheinlich auch einen Studiumsplatz für Medizin.Laut anabin bekomme ich für den Immatrikulationsnachweis direkte Hochschulzulassung für das Fach,für das die Immatrikulation erfolgt ist zu ALLEN Hochschulen

    Bedeutet das,dass ich direkt in die Charite oder Heidelberg kommen kann?
    Wenn ja,wie bewirbt man sich für das Studium direkt an der Hochschule?



  2. #2
    *Unitasche schwing*
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    9.050
    Laut wem oder was sollst du was bitte bekommen?



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    2.822
    Frag doch einfach mal bei anabin direkt an, wie das auf deren Seite so gemeint ist.



  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.696
    "Direkte Hochschulzulassung" bedeutet garantiert nur, dass man sich ohne weitere Voraussetzungen für das entsprechende Studienfach bewerben darf. EU-Ausländer bewerben sich ja ganz normal über http://www.hochschulstart.de/?id=17 , nicht direkt bei den Unis.



  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2013
    Semester:
    Klinikhäschen
    Beiträge
    1.863
    Da du EU-Bürger bist, bist du den Deutschen gleichgestellt, musst deinen Antrag also ganz normal über hochschulstart.de stellen, und durchläufst, wie die anderen, die Aufnahmeverfahren.

    Dass du für alle Hochschulen einen direkten Zulassungsbescheid bekommst, glaube ich daher sicher nicht.

    Eine Mail oder ein Anruf bei hochschulstart.de hilft dir betimmt auch weiter.


    EDIT: Da war davo schneller



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020