teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Workaholic Avatar von synovia
    Mitglied seit
    18.07.2004
    Semester:
    ach du Schreck - ... schon Facharzt?
    Beiträge
    272
    Ich habe mal eine Frage. Gerade versuche ich meine mittels QLQ C30 erfassten Daten mit SPSS auszuwerten. Das EORTC QLQ C30-Handbuch stellt dafür eine Syntax zur Verfügung, die die automatische Auswertung ermöglichen soll. Allerdings bekomme ich das irgendwie nicht hin. Ich öffne das Syntax-Fenster, kopiere den entsprechenden Syntax-Text und lasse das ganze ausführen. Ich erhalte dann auch die Nachricht "Execute", bekomme allerdings in meinem Datensatz keine Änderungen bzw. neue Variablen angezeigt. Was mache ich falsch?
    Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Workaholic Avatar von synovia
    Mitglied seit
    18.07.2004
    Semester:
    ach du Schreck - ... schon Facharzt?
    Beiträge
    272
    Edit: Ich bekomme immer den Fehler "Fehler Nr. 1: !enddefine Das erste Wort in der Zeile wird nicht als SPSS Statistics Befehl erkannt. Die Ausführung des Befehls wurde unterbrochen !enddefine . "
    Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.09.2013
    Beiträge
    1
    Hallo!
    7 Jahre später stehe ich vor dem gleichen Problem! Hast du es lösen können und falls ja, kannst du mir bitte sagen wie??
    Vielen Dank!!



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021