teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.01.2015
    Beiträge
    3
    Guten Tag
    Ich studier im 3. Semester Zahnmedizin. Obwohl ich Zahnärztin werden wollte, habe ich während dem Studium gemerkt, dass ich viel lieber Ärztin werden will. Ich kann nachts nicht mehr schlafen, weil ich so Angst habe, dass ich meine Chancen durch Zahnmedizin verbaut habe und mein Traum aus ist.

    Mein Abiturschnitt ist 1,6. :/ hab mich halt nicht besonders angestrengt, da ichnie vorhatte Human zumachen.
    Was schlagt ihr vor? Soll ich den Quereinstieg wagen? Und das Risiko eingehen, dass es niemals funktioniert? Oder soll ich mich bei HSS nochmal fürs erste Semester bewerben? Ich weiß, hier stehen meine Chancen mit 1,6sehr schlecht. Letzte Hoffnung hätte ich aber surch den TMS und dem HAMNAT. Hier müssen die Ergebnisse dann stimmen.

    Jedoch habe ich hier im Forum gelesen, dass man sich vor der Bewerbung aus Zahnmedizin exen muss. Das wäre VOR der Bekanntgabe der Testergebnisse! Das finde ich sehr riskant zumal ich, wenn es auf keinen Fall klappt eben doch Zahnärztin werden wollen würde...

    was empfehlt ihr mir?
    Lg



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  2. #2
    hoppel228
    Guest
    Wieviel Scheine aus deinem Zahnmed-Studium sind denn äquivalent. Ein Quereinstieg ins 2. Semester soll sehr schwierig sein - obwohl dieses Semester sehr viele genau das in Göttingen geschafft haben. Je mehr Scheine, desto besser.

    Falls es nicht stimmt, steinigt mich bitte aber kann man sich nicht auch für den Quereinstieg bewerben, während Zahnmed-Studium? Wüsste nicht, was dagegen spricht.

    Mit hss hab ich keine Ahnung, aber schreib denen doch mal oder ruf die an, die können dir das ganz genau sagen - eilt ja schon bissel wegen Abgabefrist.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  3. #3
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.08.2008
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    6.533
    Nö, du musst dich nicht schon vor der Bewerbung exen, erst bei einer Zusage bzw. Immatrikulation. Alles andere wäre ja auch ziemlich unverschämt von HSS. Quereinstieg kann man natürlich auch noch versuchen.

    Mit 1.6 hast du doch noch Chancen für Humanmedizin. Wenn dein TMS nicht so gut sein sollte, dann eben über den Ham-Nat. Den kannst du schon zum SS in Berlin machen.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden

MEDI-LEARN bei Facebook