teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 30
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.07.2011
    Beiträge
    26

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Antwortmöglichkeiten bei der oben genannten Frage uneindeutig finde. Ich verweise auf die Duale Reihe Anatomie - die zur Mündung des Ductus Arteriosus folgende Angabe macht

    "... und wird dann über einen weiteren Kurzschluss, den Ductus arteriosus (Botalli), ebenfalls am Lungenkreislauf vorbei in die Aorta und damit den großen Kreislauf geleitet."

    im Kurzlehrbuch Anatomie ist folgendes dazu vermerkt

    "Der Ductus arteriosus Botalli führt das venöse Blut dem Aortenbogen zu."

    Die kreuzende Studentenschaft bestätigt das ja auch mit dem uneindeutigen Ergebnis.
    Wie seht ihr das ganze?
    P.S: Mir ist bewusst, dass auf jeder Abbildung nahezu eindeutig eine Mündung in den Aortenbogen bzw. die Aorta descendens dargestellt ist - aber eine fundierte schriftliche Quelle über die Mündung in die Aorta descendens finde ich nicht.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    pIMPP my studies
    Mitglied seit
    05.08.2011
    Ort
    München
    Semester:
    5. Fachsemester XX. Studiensemester
    Beiträge
    960
    HA! Sehr gut... Hatte ich ganz vergessen, die Frage. Stimmt! Man könnte den alten Grey so interpretieren wie es das IMPP gemacht hat. ABER: Wenn man "echte" Herzen ansieht kann man schon drauf kommen, dass das in den Bogen oben in die Mitte und nicht in den absteigenden Teil geht. Hab aber leider die Frage gerade nicht zur Hand, was waren die zwei Antwortmöglichkeiten A und B?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.07.2011
    Beiträge
    26
    Antwort A: Aorta ascendens
    Antwort B: Aorta descendens
    Antwort C: A. pulmonalis dextra
    Antwort D: A. pulmonalis sinistra
    Antwort E: A.subclavia sinistra

    Hast du evtl. noch eine Quellenangabe zu deiner Interpretation?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.03.2015
    Beiträge
    1
    In den Büchern steht meist wirklich nur Aortenbogen drin da habt ihr recht allerdings macht funktionell von den gegebenen Antworten nur B Sinn, da die Funktion des Ductus vorallem eine Trennung von sauerstoffreichen und arteriovenösem Mischblut ist. Das Mischblut soll er nach Abgang der Carotis com. beigemischt werden damit das Gehirn eine optimale Versorgung erhält. Wenn man das berücksichtigt ergibt nur noch B Sinn. Textquelle hab ich leider keine, wurde uns damals in der Biologie und Embryologie-Vorlesung so erklärt (Uni Göttingen)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    19.07.2009
    Ort
    Graue Stadt ohne Meer
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    976
    Gray's Anatomy (Auflage 2009) - Englische Ausgabe

    Dort heißt es er liegt im Aortenbogen. Weder ascendens noch descendens. Zumindest setzt dort der Überrest an!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020