teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Sekundarstufe II
    Mitglied seit
    04.01.2015
    Beiträge
    44
    Hallo,

    ich würde gerne einige Ratschläge für die Oberstufe zusammensammeln. Wir haben hier zwar ein Thread für die Schüler aber ich würde gerne einen einzelnen Thread dafür erstellen um anderen Leuten die ebenfalls Tipps suchen eine gebundene Übersicht zu bieten.

    Zu mir:
    Ich befinde mich derzeit auf einem Beruflichen Gymnasium in der Einführungsphase und werde ab nächstem Jahr Punkte für das Abitur sammeln. Bevor ich auf das Gymnasium gewechselt bin, habe ich mein Realschulabschluss abgeschlossen ohne irgendetwas dafür zutun und habe deswegen Defizite gerade in Englisch die sich momentan sehr bemerkbar machen.
    Ich plane wie die meisten in diesem Unterforum Medizin studieren zum WS 2017/18 (oder später, vorher vielleicht 6 Monate ins Ausland) und muss dafür einen sehr guten Schnitt erreichen.

    Zum Problem:
    Meine Lehrer kennen nur sehr wenige Schüler die wirklich sehr gut abschneiden, selber bin ich momentan einer der besten im Jahrgang mit nur einem Schnitt von 2,7 für den ich auch echt fast gar nichts getan habe und etwa ein Drittel schafft es von 125 Schüler ab der 11. Klasse an bis durch das Abitur.

    Meine gewählten Leitungskurse für das nächste Jahr liegen mir bis auf Deutsch sehr und ich bin optimistisch dort eine sehr gute Leistung zu erbringen. Nun würde ich gerne einige Tipps und Erfahrungen sammeln was ihr bei den Lehrern gemacht habt um auf einen Schnitt von 1,x zukommen. Mein Gedanke war im mündlichen immer vor- und nachzuarbeiten und bei Klausuren immer nach Altklausuren zu fragen. Nach jedem Unterricht eventuell nochmal kurz mit dem Lehrer über das Thema reden um ihn darauf Aufmerksam zu machen, dass ich am Thema interessiert bin.

    Wie bereits erwähnt habe ich starke Defizite in Englisch und das ist mit 6 Punkten derzeit mein schlechtes Fach und meine Lehrerin meinte auch zu mir, dass es wohl nächstes Jahr kaum besser wird.

    Habt ihr irgendwelche Ratschläge/Tipps die ihr mir/uns auf den Weg geben könnt? Ich bin bereit meine Freizeit stark einzuschränken und bin einer der mit relativ wenig Aufwand viel Stoff aufnehmen kann.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Semester:
    Klinik
    Beiträge
    24
    Wenn es bei Dir wirklich so ist, dass nur 1/3 der Schüler das Abi schaffen und die Schnitte so sind, wie Du andeutest, dann würde ich die Schule wechseln.
    Das erscheint mir hier als effektivste Option.

    @Englisch
    Mir hat es geholfen, sehr viel auf Englisch zu lesen. Bücher, Blogs etc.
    Mein Englisch war allerdings schon immer recht gut, von daher kann ich nicht wirklich beurteilen, inwieweit sich dieses Vorgehen eignet, Lücken zu schließen.

    Alles Gute für die Abizeit!



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von pefanimus
    Mitglied seit
    01.11.2009
    Ort
    Berlin
    Semester:
    Post-PJ
    Beiträge
    195
    für englisch kann ich mich nur erlkönigin anschließen, ich hab viele Serien auf Englisch geschaut und dann anfangs mit englischen Untertitel und Vertonung auf Englisch (später ohne UT).

    So mach ich das eignl mit jeder Sprache die ich lerne.

    Ansonsten kann ich dir nur empfehlen eventuell nicht deutsch als Leistungskurs zuwählen, das ist so die typische Reinfallgeschichte für Leute die nicht wirklich wissen was Ihnen liegt. Letztenendes muss man viele Aufsätze Erörterungen usw schreiben und da fällt es einem schon auf die Füße, wenn man keinen markanten Schreibstil hat.
    (in meinem Kurs hatten Mitschüler gern mal spontan nen Gedicht über den Inhalt eines Buches verfasst usw.)

    Bietet eure Schule nen 4-8Wochen Austausch an nach USA/UK/OZ? So haben bei mir im Jahrgang einige ihr Englisch aufgemotzt



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.849
    - Schule wechseln wäre jetzt auch mein Tipp gewesen ( wenns möglich)
    - Englisch: da würde ich dir Nachhilfe oder Nachmittagssprachkurse anraten. Dazu viele englische Bücher lesen (zB Harry Potter), Filme in OV gucken.
    - Lehrer nach Tipps fragen: Alle Lehrer, v.a in Schulen wo nicht so viele gute Schüler sind, freuen sich, wenn jemand motiviert ist. Frage ob die mit dir die Klausur durchgehen könnten, frage wo du dich v.a verbessern kannst, was kannst du nächstes mal besser machen. Altklausuren...teilen die nicht so gerne aus.

    Und sonst lernen. Es bringt was die korrigierten Altklausuren nochmal "durchzuschreiben", also alle Sätze mit Fehlern nochmal richtig zu schreiben. In Mathe nochmal zu rechnen. Alle Hausaufgaben machen. Und nicht nur, dass die fertig sind, sondern dass man auch die wirklich versteht. Die Texte wirklich lesen.

    Am besten jeden Tag 2-3 Stunden Zeit für Hausaufgaben einplanen und am Anfang eine "To-do Liste" machen von allem was an diesem (!) Tag gegeben wurde. Kapitel in Geschichte lesen, Arbeitsblatt in Bio, so und so viele Seiten aus dem Buch für Deutsch machen. Und dann einzeln abarbeiten, wie gesagt - am besten am selben Tag, da ist alles noch frisch im Kopf und man hat Zeitpuffer falls was größeres anfällt.

    Es lohnt sich die Hausaufgaben zu machen nicht nur wegen der Note, sondern dass man erübt das "ich sitze drei Stunden und mache konzentriert irgendetwas was mich nicht interessiert". Ist nützlich für das Studium ;)



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Abi 2016 Avatar von HannaLuisa
    Mitglied seit
    18.08.2013
    Beiträge
    202
    Wie wird denn das Mündliche bei euch gewertet?
    Ich habe mündlich in jedem Fach mindestens 12 Punkte, das zählt bei uns 50 Prozent.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021