teaser bild
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 11 bis 13 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.07.2012
    Beiträge
    422

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hauptsache du kreuzt immer alles richtig ...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.08.2011
    Beiträge
    3
    geiler typ.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #13
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    Teil 2 of Game of IMPP
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Bei den Klassischen Symptomen Polydipsie (vermutlich mit Polyurie), Abgeschlagenheit und Gewichtsreduktion an einen Diabetes insipidus zu denken ist schon ein krasser Schuss daneben. es wurde nach der Wahrscheinlichsten Diagnose gefragt, da könnt ihr ja mal die Prävalenzen der beiden Erkrankungen nachschlagen (sowas macht ihr doch echt gerne).


    Auch wenn ich mich mit deiner Aussage, da ich die Frage richtig beantwortet habe, nicht angesprochen fühle, finde ich es schon sehr arrogant sich so weit aus dem Fenster zu lehnen, denn Diabetes insipidus ist nunmal eine DD des Diabetes mellitus und NUR anhand der Symptome nicht mit 100%iger Sicherheit auszuschließen, es sei denn es fehlt eine Nykturie, dann ist ein Diabetes insipidus ausgeschlossen- im Text wurde eine Nykturie weder erwähnt, noch explizit negiert.
    Deswegen nun die berechtigte Frage nach dem weiteren diagnostischen Vorgehen.

    Aber für dich Einstein hier nochmal die Leitsymptome eines Diabetes insipidus:
    - POLYURIE
    - POLYDIPSIE
    - Nykturie
    - chronische Dehydratation
    - EINGESCHRÄNKTE KALORIENZUFUHR durch Polydipsie möglich, aber auch in der etwa der Hälfte der Fälle durch einen gleichzeitigen Verlust der Hypophysenvorderlappenfunktion verursacht.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021