teaser bild
Seite 72 von 73 ErsteErste ... 2262686970717273 LetzteLetzte
Ergebnis 356 bis 360 von 364
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #356
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Mitglied seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    9.577
    Gehe gerade die operative Therapie benigner Schilddr5üsenerkrankungen durch, mein Chef ist endokriner Chirurg und will immer sehr genau die Indikationsstellung wissen, aber ich muss gestehen, dass ichs immer noch nicht kapiert habe. In der Leitlinie steht zb zur einfachen Knotenstruma: "Die Knotenstruma kann je nach Größe, klinischer Symptomatik und Laborchemie
    (TSH) operativ, radiojodtherapeutisch oder medikamentös behandelt oder beobachtet
    werden. Indikationen zur Operation sind Malignitätsverdacht bzw.
    Malignitätsausschluss, lokale Beschwerden oder eine subklinische bzw. manifeste
    Hyperthyreose. "

    Ergo kann ich demnach quasi ALLE Strumen operieren, immer unter dem Deckmantel des Malignitätsausschlusses. Es steht nirgends, dass weitere Diagnostik wie Szintigrafie/FNP etc erfolgen muss, Sonografie und Laryngoskopie müssen gemäß Leitlinie sein. Hab ich da grad einen Denkfehler?
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #357
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    15.356
    Weiss jemand, ob eine durchgemachte Hepatitis B mit hochpositivem HBs-AK lebenslange Immunität bietet?
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #358
    gamo lefuzi nibe
    Mitglied seit
    24.10.2009
    Beiträge
    2.285
    "Die meisten akuten Hepatitis-B-Erkrankungen bei Erwachsenen (> 90%) heilen vollständig aus und führen zu einer lebenslangen Immunität (HBsAg negativ, Anti-HBc- und meist auch Anti-HBs positiv)." (RKI)

    Ich verstehe das so, dass es entweder Ausheilung und lebenslange Immunität oder eine chronische Hepatitis gibt.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #359
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    15.356
    Bei dem fraglichen Personenkreis werden es meist Erkrankungen aus der Kindheit handeln. Ca. 50/50 was Immunität vs. "nur Anti-HBc positiv" angeht. Eher selten mal eine chronische (wobei wir in der Regel nicht zwischen akut vs. chronisch unterscheiden können- das überlassen wir dann anderen FAchrichtungen.)
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #360
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.027
    Mir ist jetzt bereits mehrmals aufgefallen, dass die Blutzuckerwerte in der venösen BGA niedriger waren (ca. 5% niedriger, glaube ich) als in der zeitgleich abgenommenen normalen Labormessung. Meines Wissens werden da im Routinelabor aber keine NaF-Röhrchen verwendet (zum Glück macht bei uns die Pflege alle Blutentnahmen...), d.h. eigentlich sollte der Abbau ja gleich schnell vonstatten gehen.

    War das einfach Zufall, oder gibt es doch irgendeinen logischen Grund, warum es einen systematischen Unterschied geben könnte?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020