teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.03.2016
    Beiträge
    308

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo ich würde gerne wissen, welche Bücher einen außerhalb der normalen Standardwerke, die für das Staatsexamen relevant sind, am meisten weiterbringen. Ich hab jetzt die erste Woche des 1. klinischen Semesters hinter mir und möchte mich in der Freizeit noch ein bisschen ausserhalb des "Klausurenlernens" weiterbilden. Was mir als Erstes einfällt, wäre da wahrscheinlich ein gutes Buch fürs EKG, da das ja wirklich Alltag im Medizinerleben ist. Vielleicht hat hier jemand aus einem höheren Semester oder ein Arzt ein paar Lesetipps für mich. Ahja angestrebte Fachrichtung ist Allgemeinmedizin, falls das wichtig sein sollte.

    Schönen Abend!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.01.2010
    Beiträge
    18
    Buch:EKG-Pocket. Ich würde dir empfehlen, dich nicht auf das Auswendiglernen von Standardwerken zu fokussieren. Die Motivation ist löblich, aber das Wissen leider auch schnell vergänglich und es ist auch fad. Du wirst im Rahmen deines Medizinstudiums ausreichend ausgebildet, keine Sorge.

    Sehr interessant btw: http://www.medicalnewstoday.com/
    Auf der Plattform werden medizinische Papers von zahlreichen High-Impact Journals populärwissenschaftlich aufgearbeitet und zusammengefasst. Ein breiter Horizont über den momentanen Stand der Forschung eröffnet dir ein aktuelleres und interessanteres Bild der Medizin als es Bücher je könnten. Und es mit mal etwas "über den Tellerand". Etwas seriöser und weniger reißerisch geschrieben : http://www.eurekalert.org/bysubject/medicine.php



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Spezialeinheit! Avatar von konstantin
    Mitglied seit
    07.10.2009
    Semester:
    finito
    Beiträge
    1.550
    House of God!
    All work and no play makes Jack a dull boy.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.03.2016
    Beiträge
    308
    Danke schon einmal für die Antworten. Ich kann irgendwie nicht glauben, dass man perfekt auf das Berufsleben vorbereitet wird. Im 5. Semester wird nur durch Skripte gelernt, weil man a) für alles zu wenig Zeit hat und b) die Professoren ihr Spezialwissen wollen und es in Pharma z.B. so ist, dass veraltete Medikamente oder schlichtweg (laut Lehrbuch) falsche Sachen gelehrt werden. Ist an sich nichts schlimmes, ich les in den Ferien nochmal ein Pharmabuch, aber mir gehts darum vielleicht ein paar Basic Skills zu erlernen, die mir im Berufsleben weiterhelfen werden. Ich Hoff ihr versteht was ich meine ein gutes Wochenende wünsch ich euch



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    searching for knowlegde Avatar von Thunderstorm
    Mitglied seit
    03.11.2006
    Ort
    4. WBJ
    Semester:
    Aloha
    Beiträge
    1.792
    Für die prüfungsrelevanten Grundlagen würde ich jetzt mal Amboss empfehlen - zumal es da immer mehr Videos zu Untersuchungstechniken, einen Auditor für komplexe Sachverhalte, am Ende der Lernkarten Links zu den Leitlinien etc. gibt. An den meisten Unis ist Amboss kostenlos.

    Ansonsten arbeite ich gerne mit englischen und amerikanischen Büchern - die können Dinge einfach irgendwie intuitiver erklären: z.B. die Secrets- u. Secrets plus Reihen sind toll, in den Oxford Handbooks steht deutlich mehr drin als in den Klinikleitfäden und Co. und der englische Harrison ist auch super (die deutsche Version hinkt immer Jahre hinterher). Bei diesen Büchern muss man natürlich bedenken, dass hier die englischen bzw. amerikanischen Leitlinien zu Grunde gelegt werden.
    be strong - you never know who you are inspiring the light of truth ever wins A‘ohe hana nui ke alu ‘ia







    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020