teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.04.2016
    Beiträge
    14

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Es kommen prinzipiell zwei Therapieverfahren in Frage:

    B) Die Sklerosierung
    E) Die OP => Hämorrhoidektomie

    Die „Kausaltherapie“ zielt darauf, die krankhafte Vergrösserung des Hämorrhoidalgewebes auf die ursprüngliche physiologische Größe zu reduzieren. Der Berufsverbandes der Coloproktologen Deutschlands empfiehlt erstgradige Hämorrhoiden mit Sklerosierung (nach Blond, Blanchard bzw. Bensaude), zweitgradige Hämorrhoiden mit Gummiringligatur und dritt- bis viertgradige Hämorrhoiden operativ zu versorgen.
    => http://www.chirurg-koeln.de/index.ph...n-stadium-i-iv

    => Lösung müsste also E

    Was meint ihr?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.04.2016
    Beiträge
    14
    Tag 2 Frage 25 Auflage A/ B 13



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.01.2011
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    1.
    Beiträge
    45
    Ja, Grad 3 und 4 werden operativ versorgt! Steht auch so im Müller Chirurgie Buch!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.01.2011
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    37
    Das haben die Dozenten doch auch so als richtige Antwort gesehen ;)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.04.2016
    Beiträge
    14
    Danke 😊



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020