teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1
    Hallo ihr.
    Ich habe gerade mein Abi gemacht und sehe in Deutschland erstmal keine Chance genommen zu werden. Somit muss es das Ausland sein und in die engere Auswahl fällt somit Italien, da ich dort Bekannte habe und selbst über gute Italienisch-Kenntnisse verfüge. Der Abischnitt ist dort ja egal (?) und man muss einen Auswahltest (IMAT) ablegen, ähnlich wie in Österreich den MedAT. Die Frage ist jetzt, ob man diesen Test, der meines Wissens am 16.09.16 ist, auch in Deutschland schreiben kann, um sich den möglicherweise unnötigen Weg nach Italien zu sparen? Hat damit jemand Erfahrung oder allgemeine Tipps und Ratschläge zum Studium im Ausland/Italien?
    Vielen Dank schon mal.
    Verme



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.10.2015
    Beiträge
    214
    Hi, habe zwar keine Erfahrung damit. Aber ich denke mal, dass es ähnlich wie bei den vergleichbaren Tests ist. Und dass heißt, es ist nur möglich, ihn im 'richtigen' Land abzulegen.
    Wie den medat nur in Österreich und nicht hier...

    Sonst würde ja auch jeder mal sein Glück versuchen..



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook