teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.08.2013
    Beiträge
    80
    Hallo,
    ich beende 2019 meinen Master in Psychology in den USA und plane danach Medizin in Deutschland zu studieren. Ich hoffe eigentlich auf die Wartezeit (hätte 2019 14 Wartesemester), doch falls dies nicht klappen sollte, wäre ein Zweitstudium mit einem Psychologieabschluss aus dem Ausland möglich?
    Grüße, Fabian



    Der Turbo für deine Fortbildung: - mehr als 50 medizinische Seminare kostenfrei - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    5.530
    Da du deinen Abschluss nicht in Deutschland gemacht hast, fällst du (zu deinem Glück) nicht in die Zweitstudiumsquote. Je nach Abinote können 14 WS reichen, da können dir aber andere Leute im Forum mehr zu sagen



    Der Turbo für deine Fortbildung: - mehr als 50 medizinische Seminare kostenfrei - [Klick hier]
  3. #3
    OP-Sperrer Avatar von Echinococcus
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Ort
    Griffinwood
    Semester:
    Ich bin dann mal die Chirurgen ärgern...
    Beiträge
    866
    Kommt natürlich darauf an, ob der Bachelor hier aus Deutschland stammt...
    Monkey see and monkey do...evolution was never true. All the lies they feed to you, monkey me and monkey YOU!



    Der Turbo für deine Fortbildung: - mehr als 50 medizinische Seminare kostenfrei - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.304
    Wäre das ganze Geld nicht in Rumänien besser angelegt gewesen?



    Der Turbo für deine Fortbildung: - mehr als 50 medizinische Seminare kostenfrei - [Klick hier]
  5. #5
    ehem-user-11022019-1151
    Guest
    oh davo



    Der Turbo für deine Fortbildung: - mehr als 50 medizinische Seminare kostenfrei - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook