teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo, ich habe über eine lange Wartezeit einen Medizin-Studienplatz an der Uni Münster bekommen, kurz nachdem ich schwanger geworden bin. Habe das 1te Semester so gut wie abgeschlossen und bin danach erstmal in Elternzeit gegangen. Nun möchte ich gerne weiter studieren, denke aber über einen Wechsel an die Medizinsche Hochschule Hannover in den Modellstudiengang nach.
    Gibt es jemanden der mit Kind im Modellstudiengang studiert? Ist es machbar oder ist das Studium im Regelstudiengang (mit Kind) einfacher zu koordinieren? Würdet ihr mir raten zu wechseln oder eher im Regelstudiengang zu bleiben? Ich weiß natürlich, dass es sehr anstrengend wird/ist und dass ich die Regelstudienzeit sowieso überschreiten werde. Trotzdem frage ich mich, ob regelmäßige Klausuren mit Kind einfacher zu bewerkstelligen sind als das Physikum.
    Über Eure Erfahrungen und Einschätzungen wäre ich sehr dankbar!



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    94
    Hallo

    Ich habe kein Kind, studiere aber in Münster. Kennst du die Initiative "Studieren mit Kind" von der Fakultät? Die bieten wohl regelmäßig Aktionen an und beraten auch zum Studium mit Kind. https://medicampus.uni-muenster.de/mitkind.html
    Vielleicht kannst du da ja mehr Infos auch zu deiner Frage mit dem Physikum bekommen.
    In meinem Semester sind einige mit Kindern, die studieren zwar meist nicht in Regelstudienzeit, aber werden ja auch früher oder später das Physikum machen. Von einigen bekannten habe ich gehört, dass die sich ein Semester frei nehmen, nachdem sie scheinfrei sind, um das Lernen etwas zu entzerren. Aber da können die von der Initiative bestimmt mehr zu sagen.

    Ich hoffe, dass ich dir etwas weiterhelfen konnte.
    Schönes Wochenende dir!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021