teaser bild
Seite 78 von 79 ErsteErste ... 2868747576777879 LetzteLetzte
Ergebnis 386 bis 390 von 392
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #386
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.11.2009
    Ort
    Mülheim an der Schnur
    Semester:
    FÄ für Neurologie/Psychiatrie und Psychotherapie
    Beiträge
    2.057

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Danke für die Glückwünsche! Ich bin froh jetzt da endlich alles hinter mich zu haben.

    Die Prüfung war gar nicht ohne. Erstaunlicherweise empfand ich die Neuroprüfung deutlich einfacher. Ich bin einmal Querbeet alles gefragt worden (Schizophrenie, Depression, Rechtsgrundlagen, Suchtmedizin, ADHS, Integrierte Versorgung, transkulturelle Psychiatrie), aber weniger Fall orientiert (wie ich es durch die Protokolle erwartet hätte). Das war alles gut machbar, aber so Themen wie Neurofeedback Verfahren bei Depression oder Opferschutz Gesetz hab ich jetzt nicht so unbedingt erwartet.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #387
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    29.442
    Kannst du denn in der jetzigen Praxis bleiben? Bist du dort als FÄ Neuro oder WBA Psych angestellt bisher? Bei uns hatte es nach dem FA meiner Kollegin einen riesigen Aufstand gegeben, weil der Sitz erst zwei Monate nach der Prüfung offiziell da war. Also ein vorhandener Sitz der Praxis wurde geteilt, aber eben erst zu Juli, Prüfung war im Mai. Gab dann massive Kürzungen etc. Sehr ärgerlich alles



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #388
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.11.2009
    Ort
    Mülheim an der Schnur
    Semester:
    FÄ für Neurologie/Psychiatrie und Psychotherapie
    Beiträge
    2.057
    Das Gute ist, dass die Praxis zwei Weiterbildungsermächtigungen für jeweils zwei Jahre hat. Derzeit bin ich übergangsweise erst einmal als Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt für psychosomatische Medizin für zwei Jahre angestellt. Daher ist das alles unproblematisch. Ich möchte gerne dort weiter bleiben und wurde auch schon gefragt, ob ich mir einen Einstieg vorstellen kann, denn der eine Chef steht kurz vor dem Ruhestand. Abwarten, wie die sich das so vorstellen und vor allem zu welchen Modalitäten, was ja hinterher auch das entscheidende ist. Aber bei uns wird hier gerade eine Menge frei und für mich gibt es auch genügend andere Alternativen, weil mein Mann nicht räumlich gebunden ist und ich ja theoretisch auf einem neurologischen, psychiatrischen oder sogar psychotherapeutischen Sitz (finanzielle wäre aber letztens als Einzelpraxis die schlechtere Wahl) arbeiten kann. Das ist für mich der nächste Schritt, dass jetzt in Ruhe anzugehen und zu planen.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  4. #389
    little red riding bitch Avatar von agouti_lilac
    Mitglied seit
    18.10.2002
    Ort
    german mouse clinic
    Semester:
    fetal position
    Beiträge
    4.066
    Herzlichen Glückwunsch!!
    Calvin: “It's psychosomatic. You need a lobotomy. I'll get a saw.”



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  5. #390
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.458
    Herzlichen Glückwunsch!



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020