teaser bild
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    ehem-user-31012019-1024
    Guest
    Das gehört zu den besonders beruflichen Gründen.
    Wie war denn Deine Bachelornote?
    Ansonsten: Wird sehr schwierig, einen Zweitstudienplatz zu bekommen.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.09.2017
    Beiträge
    46
    Hey easy-peasy,

    Also durch meine Bachelornote komme ich auf 10 Punkte wenn besondere berufliche Gründe geltend gemacht werden.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.09.2017
    Beiträge
    46
    Kurze Frage nochmal an Alle!

    Kann man seine Chancen durch einen Härtefallantrag verbessern? Sprich Ortsgrbunden wegen Pflege eines Angehörigen o.Ä...

    Vielen Dank im Voraus



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #14
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Mitglied seit
    28.04.2014
    Semester:
    Fertig.
    Beiträge
    2.117
    Zitat Zitat von Scotty1990 Beitrag anzeigen
    Kurze Frage nochmal an Alle!

    Kann man seine Chancen durch einen Härtefallantrag verbessern? Sprich Ortsgrbunden wegen Pflege eines Angehörigen o.Ä...

    Vielen Dank im Voraus
    Als Zweitstudienbewerber wirst Du in den allermeisten Fällen (wenn Du überhaupt einen Platz erhältst) Deinen Wunschort bekommen, da Deine Examensnote mit den Abinoten der Warter konkuriert und letztere idR nicht so gut sind. Generell geht es aber erstmal darum ob Du überhaupt einen Platz aufgrund der Messzahl erhältst. Wenn Du 10 Pkt hast aber der letzte ausgewählte Bewerber 11 hat, dann bringt Dir auch ein Härtefall (im Sinne von Ortsgebundenheit) nichts. Ich hoffe dass das verständlich ausgedrückt war.

    In Deinem Fall würde ich definitiv irgendwie versuchen einen Dienst abzuleisten. 10 Pkt werden knapp, mit 4 Pkt für Note wärst Du bei 11 und damit deutlich besser dran, auch ohne Dienst.
    Im WS 14 (als ich meinen Platz erhielt - mit 11), waren es ein paar, die noch mit 10 einen Platz erhalten haben. 10 ohne Dienst wurde damals schon teilweise rausgelost. Und das war vor 3 Jahren...
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."






    [url=https://www.TickerFactory.com/]



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.09.2017
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Arrhythmie Beitrag anzeigen
    Als Zweitstudienbewerber wirst Du in den allermeisten Fällen (wenn Du überhaupt einen Platz erhältst) Deinen Wunschort bekommen, da Deine Examensnote mit den Abinoten der Warter konkuriert und letztere idR nicht so gut sind. Generell geht es aber erstmal darum ob Du überhaupt einen Platz aufgrund der Messzahl erhältst. Wenn Du 10 Pkt hast aber der letzte ausgewählte Bewerber 11 hat, dann bringt Dir auch ein Härtefall (im Sinne von Ortsgebundenheit) nichts. Ich hoffe dass das verständlich ausgedrückt war.

    In Deinem Fall würde ich definitiv irgendwie versuchen einen Dienst abzuleisten. 10 Pkt werden knapp, mit 4 Pkt für Note wärst Du bei 11 und damit deutlich besser dran, auch ohne Dienst.
    Im WS 14 (als ich meinen Platz erhielt - mit 11), waren es ein paar, die noch mit 10 einen Platz erhalten haben. 10 ohne Dienst wurde damals schon teilweise rausgelost. Und das war vor 3 Jahren...

    Vielen vielen Dank! Was ich nicht ganz verstehe ist, dass die Messzahl in den letzten Jahren im WS meist bei 10 stand. Nun wenn ich mit meinen 10 + Dienst versuche reinzukommen, müssten meine Chancen doch recht gut sein. Habe ich das so richtig verstanden?




    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021