Abenteuer Zahnmedizin

Beta-Version des MEDI-LEARN Bereiches für Studienbewerber, Zahnmedizinstudenten und junge Zahnärzte

Weitere Fächer der Vorklinik

Zu den schwierigsten und zeitaufwendigsten Fächern im vorklinischen Abschnitt zählen die Biochemie, Physiologie und Anatomie. Alle drei Fächer werden neben Vorlesungen auch durch Praktika begleitet. Insbesondere der anatomische Präp-Kurs, in dem man an menschlichen Leichen präpariert, hat es in sich, da der Lernaufwand immens ist.
Zu den kleineren Fächern der Vorklinik kann man die Chemie, Physik, Biologie/Zoologie und die Medizinische Terminologie zählen, was aber nicht heißt, dass diese Fächer „mit links“ zu bestehen sind. Zu Beginn des Studiums wird man sehr schnell feststellen, dass der Lernstoff riesig und nicht zu unterschätzen ist. Wer sich jedoch von Anfang an einen guten Lernplan macht, wird weniger stressfrei durch die ersten Semester kommen – und auch hier gilt: alles ist zu schaffen!

Einen Kommentar schreiben


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera