Abenteuer Zahnmedizin

Beta-Version des MEDI-LEARN Bereiches für Studienbewerber, Zahnmedizinstudenten und junge Zahnärzte

Mehr Studienplätze, weniger Bewerber

Die Stiftung für Hochschulzulassung, welche die Vergabe von Zahnmedizin-Studienplätzen organisiert, hat jetzt ein paar Zahlen zu den diesjährigen Bewerbungen veröffentlicht.

Demnach stehen für das Wintersemester 2014/15 mehr Studienplätze zur Verfügung, als noch ein Jahr zuvor. Zwar ist das Plus mit 22 Studienplätzen (1,5 %) nicht riesig, gleichzeitig ging aber die Zahl der Bewerber um einen Studienplatz für Zahnmedizin zurück. Wollten im Wintersemester 2013/14 noch 6943 Bewerber den Berufsweg des Zahnarztes einschlagen, so verringerte sich die Zahl der Bewerber um über 8 % auf 6369.

Anders ausgedrückt heißt das, auf einen Zahnmedizinstudienplatz haben sich rechnerisch 4,2 Personen beworben.

Übrigens: Von den „hochschulstart-Fächern“ ist die Zahnmedizin das einzige Fach, in dem für das kommende Wintersemester die Zahl der Studienplätze erhöht worden ist. Für Medizin (-69) sowie Tiermedizin und Pharmazie (je -9) gibt es im kommenden Semester weniger Studienplätze.

Allen Bewerbern viel Erfolg und Glück!

Einen Kommentar schreiben


WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera