teaser bild

Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

Auswahlverfahren der Unis

Nicht nur Auszubildene erwartet ein Bewerbungsgespräch

Redaktion (MEDI-LEARN)

Surftipp

Protokolle
Nichts ist nützlicher als Informationen von denen, die es hinter sich haben. In unseren Protokollen zu Auswahlgesprächen findest du Erfahrungsberichte von Bewerbern zum Thema Auswahlgespräch.
Immer mehr Universitäten führen ein Auswahlverfahren durch. Studierfähigkeitstests oder Auswahlgespräche sollen vor allem die Motivation für das Studium und für den späteren Arztberuf feststellen. Manche Unis wenden auch eine Einzelnotengewichtung an, was denjenigen Vorteil verschafft, die medizin-relevante Fächer (insbesondere naturwissenschaftliche und mathematische) in der Oberstufe hatten und entsprechend gute Noten vorweisen können. Ein Beispiel: Daniel B. hat seinen Studienplatz per Auswahl-gespräch bekommen. „Im Gespräch ging es hauptsächlich um meine Motivation zum Studium und nachrangig um meine Noten, so dass ich trotz eines Abis von 2,0 einen Studienplatz bekommen habe. Dabei hat mir besonders geholfen, dass ich schon vorher einige Jahre freiwillig im Rettungsdienst tätig war. “Mit welchen Dingen gepunktet wird und was du sonst noch beachten solltest, haben drei Teilnehmer im Interview preisgegeben.

Auf der SfH-Homepage www.hochschulstart.de (ehemals ZVS) oder unter www.medi-learn.de/STF101 erhältst du übrigens weitere, detaillierte Infos dazu.

 

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN 1996-2017